+49 176 211 787 50 info@siema-golf.com

Golfparadies Mallorca

23 Golfplätze innerhalb einer Autostunde – Mallorca ein wahres Eldorado für Golfer und eine der beliebtesten Golf-Destinationen europaweit. Bei einem Golfurlaub auf Mallorca kommt jeder auf seine Kosten: Golfspieler können unter einer großen Anzahl von Plätzen in allen Regionen der Insel wählen. Warum also nicht einmal speziell einen Golfurlaub auf Mallorca verbringen? Und warum dann nicht den Urlaub in einem unserer wunderschönen, top ausgestatteten und fast immer nur eine Drive-Länge zum nächsten Golfplatz gelegenen Villen oder Fincas verbringen?

Die Insel lockt mit einundzwanzig 18-Loch (davon 2 nur für Mitglieder) und drei 9-Loch Golfplätzen, weiterhin gibt es noch verschiedene Übungs- und Kurzplätze. Gepflegte Plätze, moderne Sporteinrichtungen und Clubhäuser sowie die gute Erreichbarkeit, nicht zuletzt durch die hervorragenden Fluganbindungen, kennzeichnen den Golfsport auf Mallorca.

Und dank des ganzjährigen freundlichen Inselklimas ist entspanntes Golfspielen rund ums Jahr möglich. Gerade in den Wintermonaten, wo in den nördlichen Ländern Europas kaum an Golfspielen zu Denken ist, können Sie hier in mediterranem Klima ganz entspannt ihre Golfrunden drehen.

Selbst Golfprofis wissen um die perfekten Spielbedingungen auf Mallorca und sind dort gern gesehene Gäste, die sich hier auf ihre anstehenden Turniere vorbereiten. Abgesehen vom Hochsommer vergeht kein Monat auf der Insel, an dem nicht mindestens ein halbes Dutzend Turniere stattfinden.

Dabei bietet jeder Golfplatz auf Mallorca etwas Besonderes. Allen gemein ist, dass sie wunderbar eingebettet in die mallorquinische Landschaft liegen, vielfach einen phantastischen Meerblick bieten und mit allen erdenklichen Service-Leistungen für Freizeitspaß und Training perfekt geführt werden. Auch wer das Golfspiel erlernen möchte, kann auf vielen der Golfplätze Unterricht nehmen. Ein professionelles Training ist in den erfahrenen Golfschulen möglich. Erfahrene PGA-Pros sorgen in Kursen und Einzelstunden für die Platzreife oder verbessern Ihren Golfschwung mit den neuesten Trainingsmethoden, gerne auch mit Ihrem Partner, Ihrer Familie oder den Freunden zusammen.

Die Greenfee-Preise variieren von Platz zu Platz und mit den unterschiedlichen Jahreszeiten. Die Preisspanne liegt je nach Saison zwischen 60 und 130 Euro je Greenfee, doch zu jeder Zeit können Sie auf den Plätzen nach speziellen Sonderangeboten fragen.

Die mallorquinischen Golfplätze sind mit viel Umweltbewusstsein geplant und angelegt. Die Golfspieler finden hier landestypische Pflanzen und Bäume, immer wieder dichtbewachsene Oasen und grüne Inseln inmitten der Spielflächen, von denen sich insbesondere Vögel angezogen fühlen und wo sich auch die Pflanzenwelt relativ frei entfalten kann. Auf Mallorca ist es Gesetz, dass alle Golfplätze mit wieder aufbereitetem Wasser bewässert werden.

Gleich für welchen Golfplatz Sie sich entscheiden, wir wünschen allen Golfern, die zum Spielen nach Mallorca kommen, ein schönes Spiel.

Süd-Westen:

Süd-Osten:

Nord-Osten:

Norden:

Golf de Pollensa